Anmelden
Archiv
Für die Vernetzung der Kulturen
Konolfingen: Am 5. März hielt der Verein Mosaik seine Mitgliederversammlung ab. Der regional ausgerichtete Verein setzt sich für Menschen mit Migrations-

hintergrund ein.
Der neu gegründete Verein will gemäss seinen Zielsetzungen Menschen in Veränderungsprozessen begleiten, sie zur aktiven Lebensgestaltung anregen, Hilfe zur Selbsthilfe stärken sowie die Solidarität und Vernetzung der Generationen und Kulturen untereinander fördern. Zu diesem Zweck ist unter anderem eine Beratungsstelle im Aufbau begriffen. Die Beratungsstelle wird durch Christine Bläuer aus Biglen geführt und ist zugleich Ausbildungsplatz für deren berufsbegleitende Ausbildung zur Sozialbegleiterin. Nebst der Beratungsstelle sind in erster Linie wiederkehrende öffentliche Aktivitäten geplant.

Nach einer Konsolidierungsphase gelangt der Verein Mosaik Konolfingen nun an die Öffentlichkeit und freut sich auf das Interesse an seiner Arbeit. So konnte bereits eine Unterstützung durch die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Konolfingen erwirkt werden. Der Verein finanziert sich in erster Linie durch Mitgliederbeiträge und Spenden.

Nach der Gründung am 9. Dezember 2011 konnte an der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 5. März nun der Vorstand komplettiert werden, wie der Verein in einer Medienmitteilung schreibt. Im Vorstand engagieren sich: Christine Bläuer, Sozialbegleiterin, Biglen; Hildegard Caduff, Expertin in Rechnungslegung, Konolfingen; Monika Loosli, Kauffrau und medizinische Praxisassistentin, Biglen (Vizepräsidium und Sekretariat); Fritz Niederhauser, Sozialarbeiter, Konolfingen; Käthi Sanz Elmiger, Pflegefachfrau, Konolfingen; Monika Widmer Hodel, Pfarrerin, Konolfingen; Lukas Zimmermann-Oswald, Sozialpädagoge, Richigen (Präsidium). Die Vereinsrechnung führt Margret Reber, Kauffrau, Grosshöchstetten, die allerdings nicht im Vorstand Einsitz nimmt.
22.03.2012 :: egs
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr