Anmelden
Aerni und Feuz geehrt
Aerni und Feuz geehrt Sportlerehrung:

«Der Kanton Bern ist ein Sportkanton», rühmt der bernische Regierungsrat. Dies bewiesen 86 Berner Sportlerinnen und Sportler, die an Welt- und Europameisterschaften auf dem Podest standen. Diese Top-Leistungen würdigte der Regierungsrat an der Sportehrung 2016/17. 

«Berner Sportler des Jahres» wurden die beiden Skifahrer Luca Aerni (Bild) und Beat Feuz. Als «Berner Sportlerin des Jahres» wurde die Siebenkämpferin Caroline Agnou ausgezeichnet. Das «Berner Nachwuchstalent des Jahres» heisst Delia Sclabas (Leichtathletik). «Berner Teamsportler des Jahres» wurde der Automobilrennfahrer Neel Jani. Ebenso ausgezeichnet wurden die Trainer-Legende Jean-Pierre Egger und Schwinger Christian Stucki, der einen Sonderpreis erhielt.

26.10.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Wenn ich als Kind vergass zu grüssen, musste ich nicht lange auf Mutters Rüge warten:...
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr