Anmelden
Die Blumenpracht auf Rämisgummen
Leserbrief:

Wieder einmal mehr soll der Bauer der Sündenbock sein. Wenn die Krokusse verschwinden, hat er zu viel Naturdünger «Mist» verstreut. Von den vielen Menschen kaum zu reden, die viele Krokusse abknicken, indem sie rücksichtslos herumtrampeln, absitzen und abliegen um zu fotografieren. Von den vielen Hunden gar nicht zu reden, die ihr Bein heben, um sie zu bespritzen und auch noch Mist liegen lassen. Die langen Fahrten mit den Autos sind auch nicht gerade umweltfreundlich. 

26.04.2018 :: Frieda Egli, Eggiwil
Meistgelesene Artikel
Mit langen Streichen zum Königsstich
Hornussen: Der 25-jährige Andreas Keller ist einer der besten Einzelschläger der Region. Der in...
Kita Wasen startete am neuen Standort
Wasen: Seit über zehn Jahren führt die Stiftung Elim Emmental das Mutter-Kind-Haus in Wasen. Die...
Nennen wir ihn Roland. Roland schreibt heute die letzte Kolumne für die «Wochen-Zeitung...
Sumiswalder «LB Dance Company» gewinnt Schweizermeistertitel
Tanzen:   Die im Januar neu gegründete Tanzgruppe «LB Dance Company» aus Sumiswald...
Auszeit: Es ist Sonntagmorgen und ich stehe auf dem Balkon. Es ist ganz still. Nur ganz selten hört man...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr