Anmelden
Die Erleichterung der Berufswahl

Zum Artikel «Schüler schnuppern Betriebsluft» in der «Wochen-Zeitung» vom 1. November 2018.

 

Jedes Jahr gibt es die Berufsinfotage. Dieses Jahr fand der Berufsinfotag des Bildungszentrums Emme und des Berufsbertungs- und Informationszentrums Burgdorf am 7. November statt für die ersten Einblicke in den Berufsalltag. Er ist vor allem für Schüler der 7. und 8. Klasse. Dabei stehen 80 verschiedene Berufe zur Auswahl. 

Ich finde den Berufsinfotag eine sehr tolle Sache, weil es die Berufswahl erleichtert. Ich bin der Meinung, dass jeder mal an einem solchen Infotag teilnimmt. Somit lernt man den Beruf ein wenig besser kennen. Durch einen solchen Berufsinfotag kommt man auch zu Informationen über verschiedene offene Lehrstellen. Ich finde, es hilft einem auch, selber zu merken, welcher Beruf für einen selber stimmt. Berufsinfotage kommen immer mehr auf, dies finde ich sehr gut, da es allen helfen kann, sich besser zu entscheiden. Ich bin der Meinung, dass man diese Möglichkeit nutzen sollte.

22.11.2018 :: Manuela Badertscher, Schüpbach
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Anton Brüschweiler:   Schon bald müssen wir es wieder einreichen, das unbeliebteste Dokument aller Zeiten:...
Auszeit: Wir sitzen im Kreis auf dem Bambusboden, unter einem dicken Grasdach. Der Schamane beginnt ein...
Bei einem weiteren Bauernbetrieb wird es dunkel im Stall
Zäziwil: Am Morgen des 16. März melken die Hubachers zum letzten Mal ihre 30 Kühe. Dann werden...
E wichtige Ort  bi de Schafstäu
Ört u Näme: «Schafhuse» isch äue öppe dr bekanntischt Ort, wo vo dr Bezeichnig här...
Revanche mit Torspektakel gelungen
Unihockey, NLA, Damen: Während das erste Playoff-Spiel knapp für die Burgdorferinnen ausging, revanchierten sich...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr