Anmelden
Erfolg der Rollkunstläuferinnen
Erfolg der Rollkunstläuferinnen Rollkunstlaufen:

Rollschuhe schnüren und Kür zeigen, und dies auf nationalem Niveau, hiess es vergangenen Samstag auch für die Roll-Artistik-Mitglieder des Langnauer Klubs.

Letzten Samstag reisten die Aktiven des Roll-Artistik-Clubs Langnau nach Seuzach, um am jährlichen, nationalen Nachwuchskürwettkampf teilzunehmen. Mehr als 130 Rollsportler gingen an den Start. Nicole Day und Preethy Prabagar sorgten für einen Doppelsieg in der Kategorie Neulinge A, Tharnikka Thavaseelan erreichte hier einen guten sechsten Platz. Manon Vuille riskierte in ihrer Kür viel und wurde in der Kategorie Einsteiger mit der Silbermedaille belohnt. Michelle Dellenbach kam nach langer Wettkampfpause auf den sechsten Rang. Die jüngsten Starter des «RACL», Deborah und Andrin Vuille sowie Lina Täschler, landeten bei den Anfängern auf den Plätzen acht, neun und elf. Lara da Silva, Sofia Conti und Yaara Gurtner starteten bei den Neulingen B und rundeten mit den Rängen fünf, dreizehn und achtzehn das gute Ergebnis ab.

Nun heisst es fleissig weitertrainieren, denn am 19. November veranstaltet der «RACL» ein Schaulaufen auf Rollen. Alle aktiven Vereinsmitglieder sowie mehrere Gastläufer aus der ganzen Schweiz zeigen ihre Wettkampfküren und verschiedenen Shownummern in Bärau.

09.11.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Welche Anrede benützen Sie, wenn Sie beten – ob laut oder leise? Gott? Vater? Jesus?...
Die beide Höf Aesch u vorder Liechtgut sy urschprünglich eis Heimet gsy u hei zur...
Woni z ersch Mau im Saau im oberschte Stock vor Wirtschaft Chrummhouzbad im Heimisbach bi ghocket,...
Die Anfrage dieser Zeitung, ob ich wohl geruhe, weiterhin zu kolumnisieren, zeitigte diesmal...
Wie Sie ja wahrscheinlich wissen, wohne ich in der Agglomeration Berns. Die Stadt und die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr