Anmelden
Filigrane Kunst und eine Prise Humor
Lützelflüh:

Kathrin Dardel, Doris Hirzel, Eveline Stauffer und Sabina Hofkunst stellen zurzeit in der Kulturmühle Lützelflüh ihr Schaffen aus. Kathrin Dardel verarbeitet in einem aufwändigen Herstellungsprozess verschiedenste Pflanzen, Fasern und Textilien zu filigranen Kunstobjekten. Doris Hirzel stellt ihre ausdrucksstarken Frauenskulpturen aus. Die Farbigkeit der Skulpturen und ihre Haltungen verleihen ihnen eine Lebendigkeit, welche auf ihre ganz eigene Art berührt. Die Bilder von Eveline Stauffer sind vorwiegend in Acryl, Tusche und Kreide auf Papier gemalt. Ihre Kunst ist eine Welt aus Formen, Symbole und Zeichen. Die Basis von Sabina Hofkunst’ detailgetreuen Bilder ist diejenige des genauen Hinsehens: Aus der Natur, scheinbar Unsichtbares sichtbar machen, bereichert mit Phantasie und einer Prise Humor. 

Info:

Die Ausstellung dauert noch bis zum 18. März und kann jeweils Freitag, von 17 bis 20 Uhr, am Samstag, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden.



08.03.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Anton Brüschweiler: Letzten Donnerstag war ich mit meinem Gitarrenduo am 60. Geburtstag von Wernu engagiert. Wir...
Flüssige Übergänge zwischen den  Songs sind DJ Made My Day wichtig
Schüpfheim: Vor drei Jahren hat Cedric Steffen einen DJ-Wettbewerb gewonnen. Seitdem wird er für Partys...
Die Einen fühlen sich mächtig dank ihrer Position. Andere haben moralische...
Was het me am  Ribilochgrabe gribe?
Im mim letschte Bytrag hani unger angerem dr Ort «Himurych» ir Gmein Bowiu...
Gotthelf Zentrum auf dem langen  Weg zu den Kulturgeldern
Emmental: Das Gotthelf Zentrum und das Gertsch Museum wollen es auf die Liste der regional bedeutenden...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr