Anmelden
Freimettigen trifft auf Mirchel
Freimettigen trifft auf Mirchel Eishockey, 2. Liga:

Die zwei Finalisten der Gruppe 2, Zentralschweiz stehen fest: es kommt zum grossen Nachbarschafts-Derby Freimettigen – Mirchel. 



Beide Teams starteten entschlossen in dieses alles entscheidende dritte Spiel. Obschon Mirchel von Anfang an mehr Druck ausübte, schossen die Böniger das erste Tor. Das zweite Drittel war mehrheitlich ausgeglichen, jedoch erarbeitete sich Bönigen immer wieder gute Chancen, die aber alle vom tadellos haltenden Mirchel Torhüter Wegmüller zunichte gemacht wurden. Mirchel seinerseits konnte in der 29. Minute den Ausgleich erzwingen. Das dritte Drittel war symbolisch für die ganze Serie, es hätte jederzeit auf die eine oder andere Seite kippen können. Dieses Mal gings zu Gunsten der Mirchler zu Ende. Somit kommt es heute Donnerstag zum ersten Spiel der Final-Serie, zum Nachbarschafts-Derby Freimettigen – Mirchel.



22.02.2018 :: opk
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr