Anmelden
Libanonzeder soll gefällt werden

Die Evangelische Kirchgemeinde Langnau beabsichtigt, die geschützte Libanonzeder im Garten des Pfarrhauses zu fällen. Die Gründe zu diesem Vorhaben sind in einer offiziellen Mitteilung auf der Website der Kirchgemeinde dargelegt. 

Für mich reichen die angeführten Argumente der Kirchgemeinde in keiner Art und Weise aus, um diesen prachtvollen und einzigartigen Baum zu fällen. Er hat im Dorf Langnau einen ganz besonderen Stellenwert als Bereicherung des Ortsbildes eingenommen. Der wunderschöne Baum ist denn auch von verschiedenen Standorten aus gut zu sehen und setzt seine besonderen Akzente, sehr zur Freude seiner Betrachter. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Zeder im Gesamtinteresse unter allen Umständen erhalten werden muss. 

Es steht sicher ausser Zweifel, dass ein solcher Baum nach Unterhalts- und Reparaturarbeiten verlangt. Der damit verbundene Aufwand muss in Kauf genommen werden. Gegebenenfalls muss die Gemeinde entsprechende Hilfestellung leisten. 

Ich hoffe stark darauf, dass die Vernunft obsiegt und man die verschiedenartigen Qualitäten dieses wunderschönen Baums erkennt und von der geplanten Fällaktion absieht. Vielleicht gibt es ja noch andere Langnauerinnen und Langnauer, welche diese schöne Zeder nicht missen möchten!? 


13.04.2017 :: Eugen Egli, Langnau
Meistgelesene Artikel
Das Verwaltungsgericht hat geurteilt:  Zu viele Hunde, zu wenig Personal
Emmental: Das Verwaltungsgericht stützt die Verfügung des Veterinärdienstes: Der Betreiber...
Es war nicht mein Tag: Ein rohes Ei fiel mir in den Kühlschrank – was für eine...
Schon oft sind sie mir aufgefallen, wenn ich jeweils nach Hause oder zur Arbeit fahre. Meist sind...
Manche Leute stellen sich ein Sportlerleben wie im Bilderbuch vor: Du machst das Hobby zum Beruf,...
Versöhnliches Ende nach chaotischer Vorbereitung:

 

Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr