Anmelden
Linck-Keramik – Quelle der Inspiration
Linck-Keramik – Quelle der Inspiration Grosshöchstetten:

Linck-Keramik, in Worblaufen getöpfert und in der ganzen Welt gefragt, wird derzeit im «Flora-Line» in Grosshöchstetten ausgestellt.



 

Der Florist Tobias Kopp mit seinem Blumengeschäft «Flora-Line», und Madlen Herrmann, begeisterte Linck-Keramik-Sammlerin und Hauswirtschaftslehrerin, holen Linck-Keramik nach Grosshöchstetten. Diese besondere Schweizer Keramik mit Berner Wurzeln entsteht in Worblaufen und wird, seit der Übernahme von Annet Berger im Jahre 2011 in dritter Generation, auch weltweit in grossen Metropolen verkauft.

Noch bis am kommenden Samstag, 10. März, sind die ausdrucksstarken Keramikgefässe im Blumenladen «Flora-Line» an der Bahnhofstrasse 15 ausgestellt. Die grösstenteils von Margrit Linck entworfen Objekte können auch erworben werden. 

Tobias Kopp gestaltet neue und überraschende florale Kompositionen im Zusammenspiel mit den skulpturhaften Vasen und Schalen. «Es bietet sich mir die Möglichkeit, die künstlerisch-inspirierende Seite des handwerklichen Floristen-­Berufs auszuleben. Linck-Keramik und ­natürliche Materialien ergeben ­stimmige Kombinationen von Strukturen, Farben und Formen», wird ­Tobias Kopp im Bericht zur Ausstellung zitiert.


08.03.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr