Anmelden
Mit gutem Gefühl nach Pyeongchang
Ski Alpin:

Die Hauptprobe der Abfahrer fand letztes Wochenende in Garmisch-Partenkirchen statt. Für den Schangnauer Beat Feuz hätte es nicht besser laufen können. Er fährt seiner Konkurrenz davon und holt somit seinen dritten Abfahrtssieg der Saison. Beat Feuz führt die Weltcup-Rangliste der Abfahrer an. «Jetzt gehe ich erst mal heim und entspanne mich etwas, es waren drei strenge Wochen mit Wengen, Kitzbühel und Garmisch. Und dann gehts auf nach Korea, dort werde der Fokus zu 100% auf die Olympischen Spiele liegen», erzählt Feuz im Siegesinterview mit SRF. 

Auch Luca Aerni absolvierte am Dienstagabend seine Olympia-Generalprobe, er stand am Start des City-Event Parallel-Slalom in Stockholm. Aerni schaltete in den Viertelfinals Marcel Hirscher aus, scheiterte dann aber an André Myhrer, wie zuvor in den Viertelfinals bereits Daniel Yule. Somit wurde Luca Aerni guter Vierter. Die Damen Mélanie Meillard und Denise Feierabend schieden bereits in der ersten Runde aus. Die Sensation des Abends war der Walliser Ramon Zenhäuser. Der 25-jährige Zwei-Meter-Mann sicherte sich seinen ersten Sieg im Weltcup in einer Disziplin, in der er zuvor noch nie gestartet war. 

01.02.2018 :: Opa.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr