Anmelden
Nachfolger für die Liechti Kältetechnik
Nachfolger für die Liechti Kältetechnik Langnau:

Die Liechti Kältetechnik AG geht in neue Hände über.Inhaber Peter Stucki hat sie an Marc Bissegger übergeben. Dieser kennt den Betrieb bereits bestens.

Nach fast 40 Jahren, davon 23 Jahre als Inhaber und Geschäftsleiter, übergab Peter Stucki die Langnauer Liechti Kälte AG in neue Hände. Sein Nachfolger seit 1. Oktober ist Marc Bissegger, welcher bereits seine Ausbildung als Kältemonteur im Betrieb machte, sich weiterbildete und seit vielen Jahren zusammen mit Stucki den Verkauf leitete. «Unter Peter Stucki entwickelte sich der 1994 aus der ehemaligen Maschinenfabrik Liechti & Co. AG abgelöste Betrieb zu einem führenden Anbieter für Kälte-, Klima- und Energietechnik im Kanton Bern und über dessen Grenzen hinaus», steht in einer Medienmitteilung des Unternehmens. Die Liechti Kälte AG verkauft, plant, installiert und wartet Anlagen im Bereich der gewerblichen und industriellen Kälte in der ganzen Schweiz.

«Ich bin froh, dass ich heute ein gesundes, etabliertes Unternehmen übergeben kann», lässt sich Peter Stucki in der Mitteilung zitieren. Nach der Geschäftsübergabe werde er sich in den Ruhestand begeben und sich vermehrt seinen sportlichen Aktivitäten widmen. 

Eine Traditionsfirma wie die Liechti Kälte AG weiterzuführen und die damit verbundenen Arbeitsplätze sowie Lehrstellen im Emmental zu erhalten, das ist die Motivation des neuen Inhabers Marc Bissegger. «Wir sind ein tolles, eingespieltes Team», betont der dreifache Familienvater. Er freue sich darauf, die langjährigen Kundenbeziehungen weiter zu pflegen. Dennoch sollen auch die Familie und die sportlichen Aktivitäten nicht zu kurz kommen.

12.10.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Töggeli Club feiert mit dem OpenAir- Turnier sein 20-jähriges Bestehen
Tischfussball: Am OpenAir--Turnier des Töggeli Clubs Emmental -wurden nicht nur intensive Duelle ausgetragen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr