Anmelden
Neuer Gesamtleiter am HPZ
Neuer Gesamtleiter am HPZ Schüpfheim:

Raimund Erni wird per 1. Oktober 2018 neuer Gesamtleiter des Heilpädagogischen Zentrums Schüpfheim. Er tritt die Nachfolge von Peter Marty an, der altershalber auf Ende Oktober 2018 zurücktreten wird.

Der 40-jährige Raimund Erni hat nach Beendigung des Primarlehrerseminars in Hitzkirch schulische Heilpädagogik an der Universität Fribourg studiert und abgeschlossen. Später absolvierte er den MAS in Educational Technology und die Schulleitungsausbildung an der Pädagogischen Hochschule Luzern.

Laut einer Medienmitteilung der Staatskanzlei Luzern verfügt Raimund Erni über breite berufliche Erfahrungen. Nach mehrjähriger Unterrichtstätigkeit in verschiedenen Primar- und Sekundarschulen im Kanton Luzern war er im Schul- und Wohnheim Malters tätig. Anschliessend übernahm er seine jetzige Stelle als Fachbereichsleiter in der Abteilung für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung im Heilpädagogischen Zentrum Hohenrain. Raimund Erni wohnt mit seiner Familie in Luzern. 

08.03.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Neues Lied fürs Emmental
Emmental: In einem neuen Lied werden die schöne Landschaft und kulinarische Produkte des Emmentals...
Kinder und Jugendliche auf der  Suche nach dem besten Zug
Trubschachen: Der Schachklub bietet seit 50 Jahren Jugendschachkurse an. Das Training vermittelt Theorie und gibt...
Auszeit: Über der Woche nach dem zwanzigsten Sonntag nach Trinitatis steht ein Wort des Propheten...
Vom Fürsorger zum Coach
Renato Galasso: War ein Berufsberater vor 100 Jahren vor allem als Lehrlingsfürsorger tätig, versteht er...
«Jeder in unserer Mannschaft hat das gleiche Ziel: Profi-Eishockey-Spieler in der NLA werden»
SCL Young Tigers:   Das Ziel ist klar: sie wollen Profi-Eishockey- Spieler werden. Auch wenn Keijo Weibel,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr