Anmelden
Noemi Zbären zu sehr unter Druck
Leichtathletik:

Am Swiss-Meeting vom Samstag hat sich Noemi Zbären, nach langer Verletzungspause etwas zu viel vorgenommen. Erstmals gegen starke europäische Konkurrenz am Start, setzte sie sich zu sehr unter Druck und verlor das Rennen bereits an der ersten Hürde. In der zweiten Hälfte des Rennen fasste sie sich und klassierte sich mit 13.38 Sekunden auf dem 5. Platz. Dies sollte die Ausnahmeathletin jedoch nicht beirren. Dass sie in Form ist hat sie bewiesen. Nun fehlt ihr noch etwas Wettkampfpraxis. Ihr nächster Einsatz wird im 

finnischen Vaasa sein, wo sie die Schweiz an der Team-EM vertreten wird. 



15.06.2017 :: gll.
Meistgelesene Artikel
Wenn ich als Kind vergass zu grüssen, musste ich nicht lange auf Mutters Rüge warten:...
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr