Anmelden
Portmann erneut auf dem Podest
Grassski:

Im österreichischen Schwarzenbach wurden vergangenes Wochenende drei FIS-Rennen ausgetragen. Stefan Portmann schaffte es mit einem dritten Rang im Super-G wiederum auf das Podest, trotz missglücktem Start. Martin Schacher verpasste die Top 15 nur knapp und fuhr auf Rang 16. Im Riesenslalom wurde Portmann im zweiten Lauf vom Podest verdrängt und schloss als Vierter ab. Für Schacher reichte es nicht mit einer Platzierung in der ersten Hälfte. Er beendete den Riesenslalom auf dem 21. Rang. Im Slalom vom Sonntag schieden beide Entlebucher aus. Die nächsten Weltcuprennen stehen am 29.+30.07.2017 im italienischen Skiort Montecampione an.



29.06.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Mehr «Grit» mit Pesonen und Co.
SCL Tigers: Der Aufwärtstrend soll nächste Saison weiter gehen. Mit mehr «Grit» sollen...
«Ich spüre sehr genau, wie es  dem anderen geht»
Emmental: Es dauerte lange, bis Laura M. wusste, weshalb sie schnell emotional reagierte, alles...
Aues isch mitenang ufe Tisch cho
Vo früecher: Grundsätzlich isch ds Ässe im Mittuauter o ganz klar e Sach vo de verschiedene soziale...
«Überech» het me aube bestimmte Pflanze gseit
Ört u Näme: «Überech» seit me amene einzelne Huus ir Neechi vom Egg-Schueuhuus ir Gmein...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr