Anmelden
Portmann erneut auf dem Podest
Grassski:

Im österreichischen Schwarzenbach wurden vergangenes Wochenende drei FIS-Rennen ausgetragen. Stefan Portmann schaffte es mit einem dritten Rang im Super-G wiederum auf das Podest, trotz missglücktem Start. Martin Schacher verpasste die Top 15 nur knapp und fuhr auf Rang 16. Im Riesenslalom wurde Portmann im zweiten Lauf vom Podest verdrängt und schloss als Vierter ab. Für Schacher reichte es nicht mit einer Platzierung in der ersten Hälfte. Er beendete den Riesenslalom auf dem 21. Rang. Im Slalom vom Sonntag schieden beide Entlebucher aus. Die nächsten Weltcuprennen stehen am 29.+30.07.2017 im italienischen Skiort Montecampione an.



29.06.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Wenn ich als Kind vergass zu grüssen, musste ich nicht lange auf Mutters Rüge warten:...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr