Anmelden
Schlusslauf und Berner Team-OL
Orientierungslauf:

Am vergangenen Wochenende fanden die letzten OL-Läufe dieser Saison statt. Den Lauf am Samstag organisierte die ol.biel.seeland, in Zusammenarbeit mit dem Bernischen OL-Verband (BOLV).

Am Samstag fand auf dem Campingplatz Sutz der Schlusslauf der OL-Nachwuchsmeisterschaft Bern/Solothurn, der sogenannte BKW-CUP, in der Form eines Sprints statt.

Am Sonntag durften die OL-Teams noch einmal zusammen laufen und zwar im Gebiet Sutz-Lattrigen auf der Karte Oberholz. Dieser Lauf war der 75. Berner Team-OL.

Mit den zwei Läufen vom vergangenen Wochenende geht für viele Läuferinnen und Läufer die Saison 2017 zu Ende. Als Schlusspunkt findet am nächsten Sonntag noch die 72. Schweizermeisterschaft im Team-Orientierungslauf in Biberist auf der Karte Buechhof statt. 

Die neue Saison startet am 14. Januar 2018 mit dem 22. Effretiker OL in Pfäffikon (ZH).

Auszug aus der Rangliste des Schlusslauf der OL-Nachwuchsmeisterschaft Bern/Solothurn (BKW CUP): H10 (1.4 Kilometer, 10 Höhenmeter, 12 Posten): 16. Marvin Florez Pai (Langnau) 14:57. H14 (2.2 km, 25 m, 16 Po.): 6. Leo Hofer (Konolfingen) 12:59. 7. Andrin Sperger (Konolfingen) 13:11. H16 (3.6 km, 35 m, 26 Po.): 5. Tobias Sterchi (Niederhünigen) 18:21. 17. Matthias Hofer (Obergoldbach) 27:27. H18 (4.3 km, 50 m, 25 Po.): 8. Simon Streit (Langnau) 22:52. 9. Valentin Mürner (Trubschachen) 24:01. HAL (4.3 km, 50 m, 25 Po.): 1. Simon Dubach (Konolfingen) 16:28. HAK (3.3 km, 35 m, 19 Po.): 3. Stefan Ruch (Eggiwil) 23:56. H50 (3.3 km, 35 m, 19 Po.): 6. Peter Mürner (Trubschachen) 20:35. 8. Reto Streit (Langnau) 22:06. H70 (2.2 km, 15 m, 15 Po.): 2. Walter Keller (Schlosswil) 14:43. 4. Ueli Binggeli (Gysenstein) 15:47. D12 (1.4 km, 15 m, 11 Po.): 7. Zoe Hofer (Konolfingen) 8:22. D14 (2.4 km, 25 m, 14 Po.): 3. Leonie Sterchi (Niederhünigen) 12:36. 27. Alexandra Mürner (Trubschachen) 22:12. D16 (3.3 km, 35 m, 19 Po.): 2. Vera Moser (Konolfingen) 16:32. 12. Carol Hofer (Obergoldach) 22:32. 15. Lena Hofer (Obergoldbach) 24:04. DAL (4.2 km, 50 m, 25 Po.): 8. Daniela Dubach (Konolfingen) 24:53. 9. Susanne Gerber (Langnau) 32:54. D35 (3.6 km, 35 m, 25 Po.): 1. Christine Stalder (Langnau) 19:26. D40 ( 3.6 km, 35 m, 25 Po.): 3. Kathrin Sterchi (Niederhünigen) 24:44. D50 (3.4 km, 45 m, 18 Po.): 1. Ruth Ruch (Eggiwil) 21:27. 5. Sonja Streit-Lehmann (Langnau) 28:05. D60 (2.2 km, 25 m, 16 Po.): 4. Ruth Keller (Schlosswil) 25:47. D65 (2.2 km, 15 m, 15 Po.): 3. Rosmarie Gerber (Langnau) 19:49. OK (1.4 km, 15 m, 11 Po.): 5. Mauro Hofer (Konolfingen) 14:30. 9. Luca Gerber-Wong (Langnau) 29:49. OM (2.2 km, 25 m, 16 Po.): 2. Christine Gerber (Langnau) 20:45.

 

Auszug aus der Rangliste Berner Team OL

H-TOM Lang (9.4 km, 310 m, 18 Po.): 1. ol norska 49:07 (Simon Wenger, Diener Lukas, Werren Ueli). 2. ol norska 49:14 (Matthias Niggli, Hadorn Joey, Dubach Simon). 3. ol.biel.seeland/ol norska 49:51 (Silvan Ullmann, Roth Beat, Moser Florian). 4. OLG Skandia 52:29 (Thomas Röthlisberger, Lehner Timo, Lehner Joel). H-TOM kurz (6.8 km, 240 m, 15 Po.): 2. ol norska 52:40 (Bruno Haldemann, Hadorn Daniel, Steiner Urs). D-TOM Lang (6.8 km, 240 m, 15 Po.): 1. ol norska 44:08 (Sarina Jenzer, Probst Anja, Silje Ekrol Jahren). 7. ol norska 1:06:31 (Anna Leuenberger, Pauli Flurina, Pauli Ella). 8. ol norska 1:20:42 (Chantal Sterchi, Müller Matea, Haldemann Elina). D-TOM kurz (4.1 km, 110 m, 12 Po.): 3. OLG Skandia 40:05 (Barbara Stalder, Jenni Corinne, Balmer Meret). 6. OLG Skandia 51:30 (Christine Lehmann, Dällenbach Renate, Ramseier Angela). H14 (4.6 km, 150 m, 14 Po.): 2. ol.biel.seeland/ol norska 32:41 (Marius Peter, Nussbaum Simon, Hofer Leo). 9. ol norska 48:09 (Julian Lüdtke, Kiran Schmidli, Andrin Sperger). H16 (6.8 km, 240 m, 16 Po.): 3. ol.biel.seeland/ol norska 58:25 (Jan Schmuki, Rentschler Felix, Sterchi Tobias). H18 (7.1 km, 260 m, 16 Po.): 4. ol norska 1:16:40 (Mila Saier, Roth Joël, Lerf Rosa). 5. OLG Skandia 1:17:54 (Valentin Mürner, Kaufmann Fabian, Mürner Nicola). HB (4.6 km, 150 m, 14 Po). 5. Wiggertal/Luzern/Skandia 40:17 (Anton Husner, Bieri Alex, Sulzer Fritz). H180 (4.8 km, 160 m, 12 Po.): 1. ol norska 46:09 (Heinz Haldemann, Hauswirth Ueli, Berger Stefan). D10 (2.5 km, 50 m, 8 Po.): 3. ol norska JAM 23:16 (Malin Niggli, Kunz Annina, Gubler Jana). D12 ( 3.0 km, 70 m, 10 Po.): 7. ol.biel.seeland/ol norska 28:30 (Carina Peter, Dey Jaya, Hofer Zoe). 10. OLG Skandia. 34:17 (Jasmin Schenk, Heim Noée, Schenk Eliane). D14 (4.0 km, 100 m, 11 Po.): 6. ol norska 50:14 (Germann Sarah, Lisa Räss, Michel Preiswerk). 12. OLG Skandia 1:00:39 (Sandra Steffen, Steffen Chiara, Iseli Aline). D16 (5.6 km, 170 m, 14 Po.): 2. ol norska / STB Belp 45:40 (Nina Probst, Moser Vera, Yuille Alin). 5. ol norska 56:44 (Carol Hofer, Hofer Lena, Senn Eva). D120 (5.6 km, 170 m, 14 Po.): 1. OLG Skandia/OLG Hondrich Spiez 52:59 Ruth Teuscher-Streit, Gerber Susanne, Gerber Irene). S+E-Lang (6.1 km, 160 m, 16 Po.): 3. OLV Hindelbank/OLG Skandia 44:31 (Dominique Bucher, Ruch Remo). 4. ol norska zügig 44:40 (Beatrice Aeschlimann, Aeschlimann Christoph). 8. OLG norSkandia 51:19 (Adrian Kernen, Dubach Daniela). 14. ol norska 1:04:33 (Katrin Lang-Gysin, Lang Reto). 15. OLG Skandia 1:05:23 (Christine Stalder, Schuler Thomas). S+E-Kurz (4.1 km, 110 m, 12 Po.): 2. ol norska 33:19 (Karin Hodel, Schilliger Daniel). 5. OLG Skandia 36:22 (Corinne Scheidegger, Röthlisberger Christof). 6. OLG Skandia 36:36 (Sabrina Streit, Streit Simon). 7. ol norska 37:30 (Kathrin Horn, Hofer Hans). 11. OLG Skandia 39:48 (Sonja Streit-Lehmann, Streit Reto). 13. ol norska Schlosswil 43:31 (Käthi Hodel, Hodel Jürg). S+E-Master (4.8 km, 160 m, 12 Po.): 2. OLG Skandia 45:45 (Mächler Sandra, Mächler Patrik). 4. OLG Skandia 47:03 (Stefan Ruch, Ruch Ruth). 11. ol norska 58:55 (Fritz Zingg, Zingg Rosmarie). 12. ol norska 1:07:54 (Markus Troxler, Troxler-Fürst Verena). OL (6.1 km, 160 m, 16 Po.): 5. ol norska 52:55 Franz/Matthias Hofer, Hofer Franz). 11. ol norska 1:04:31 (Florian & André, Lergier André ). 21. OLG Skandia 1:14:18 Hans-Ulrich Gerber. 

02.11.2017 :: olg.
Meistgelesene Artikel
Wenn ich als Kind vergass zu grüssen, musste ich nicht lange auf Mutters Rüge warten:...
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr