Anmelden
Schweizer Nati darf an die WM
Schweizer Nati darf an die WM Unihockey:

Auch das letzte Qualifikationsspiel, gegen Gastgeber Lettland, gewinnen die Schweizer mit 9:4. Somit qualifiziert sich die Schweizer Nati als Gruppensieger für die WM in Prag.

Im letzten Spiel der europäischen Gruppe drei des WM-Qualifikationsturniers in Valmiera (Lettland) standen sich mit der Schweiz und Lettland die beiden Teams gegenüber, deren WM-Qualifikation bereits nach dem vorletzten Spiel feststand. Mit den Gastgebern stand den Schweizern im Abschlussspiel also der härteste Gegner des Turniers gegenüber. Wirklich gefährlich konnten die Letten den Schweizern aber nicht werden. Die Partie endete mit 9:4 zugunsten der Schweiz.

«Die lettischen Fans machten eine riesen Stimmung und es war toll, zum Abschluss des Turniers in einer so vollen Halle zu spielen», kommentierte Manuel Maurer, der mit zwei Toren und einem Assist zum besten Schweizer Spieler gewählt worden war. «Wir konnten unser Spiel über die fünf Tage durchziehen, hatten selten Durchhänger, schossen kontinuierlich unsere Tore und haben herausgeholt, was möglich war», bilanziert er nach den fünf WM-Qualifikationsspielen. Damit sichert sich die Schweiz als -Sieger in der europäischen Gruppe drei das Ticket für die Weltmeisterschaft vom Dezember 2018 in Prag (CZE).



08.02.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Welche Anrede benützen Sie, wenn Sie beten – ob laut oder leise? Gott? Vater? Jesus?...
Die beide Höf Aesch u vorder Liechtgut sy urschprünglich eis Heimet gsy u hei zur...
Woni z ersch Mau im Saau im oberschte Stock vor Wirtschaft Chrummhouzbad im Heimisbach bi ghocket,...
Die Anfrage dieser Zeitung, ob ich wohl geruhe, weiterhin zu kolumnisieren, zeitigte diesmal...
Dert, wo d Handwärker gwohnt hei
I dr Gmein Trachsuwaud hei grad es paar Handwärk u Brüef ihri Spure i de Ortsnäme...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr