Anmelden
Schwingerkönig stürzt von Gondel
Schwingen:

Der amtierende Schwingerkönig Matthias Glarner ist am Dienstag morgen bei einem Fotoshooting für die «Schweizer Illustrierte» vom Dach einer Gondel gestürzt. Der Sturz aus gut zwölf Metern Höhe ereignete sich am frühen Morgen. Das Magazin wollte Glarner im Rahmen einer Reportage zu den Bösen, die am Unspunnenfest teilnehmen, an seinem Arbeitsplatz begleiten.

Das schwer verletzte Unfallopfer musste mit dem Rega-Helikopter ins Spital transportiert werden. Die Kantonspolizei Bern ermittelt die genauen Umstände des Unfallvorgangs.

Bei seinem Unfall hat Matthias Glarner zwei schwerere Verletzungen erlitten: Am Beckenring und eine schwerere Sprunggelenkverletzung.Der Thuner wurde gleich am Dienstag im Berner Inselspital operiert. Laut seinem Manager, Beni Knecht, befinde sich Mathias Glarner in einem stabilen Zustand. «Stand jetzt ist klar, dass er mehrere Wochen ausfällt, alles andere ist Spekulation.» 


29.06.2017 :: opk.
Meistgelesene Artikel
Wenn ich als Kind vergass zu grüssen, musste ich nicht lange auf Mutters Rüge warten:...
Als Gitarrenlehrer an einer Musikschule komme ich, wie die Volksschullehrer, in den Genuss von 13...
Bekanntlich werden wir Fussballerinnen nicht so gut bezahlt wie die Männer – ehrlich...
Moto2-WM17 mit Tom Lüthi: So haben sich Thomas Lüthi und seine Fans den Ausgang der Motorrad-WM 2017 nicht vorgestellt....
Nennen wir ihn Otto. Otto sieht schrecklich aus. Seine linke Gesichtshälfte ist aufgedunsen,...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr