Anmelden
Tigers gewinnen gegen Waldkirch
Unihockey, NLA, Herren:

Nachdem die Tigers am Samstag gegen Köniz verloren hatten, musste am Sonntag wieder ein Sieg her. Gegen St.Gallen-Waldkirch war das schwieriger als erwartet. Die Ostschweizer ihrerseits waren nämlich hervorragend in die Sasion gestartet. Die Tigers hatten in dieser Partie jedoch von Anfang an den Ball am Schläger, sie kreierten gute Situationen, konnten die Bälle jedoch nicht bis zur letzten Überzeugung führen und somit nicht ins Netz bringen. Eigentlich hätte es bereits nach zehn Minuten 0:5 heissen sollen. Immerhin reichte es im ersten Drittel für ein 0:3 mit Toren von Thomas Gfeller, Yannick Glauser und Ivan Brechbühl. Das zweite Drittel war ausgeglichener, die Ostschweizer waren in der Lage, die Bälle zu verwerten, so hiess es nach 40 Minuten Spielzeit 3:6 für die Tigers. Doch der Mist war noch nicht gekarrt. Anfangs Schlussdrittel drehten die St.Galler auf und glichen fast aus. Die Langnauer mussten in den letzten Minuten die Reihen umstellen, um den Sack zumachen zu können. Was ihnen schlussendlich auch gelang, weil die St.Galler ihren Torhüter zu Gunsten eines weiteren Feldspielers rausnahmen. So entschied sich diese Partie mit 5:9 für die Tigers.

 

Waldkirch-St.Gallen – Tigers 5:9 (1:4, 2:2, 2:3)

Sporthalle Tal der Demut, St. Gallen. 385 Zuschauer. SR Preisig/Schaffter. Tore: 5. T. Gfeller (S. Flühmann) 0:1. 8. Y. Glauser (S. Flühmann) 0:2. 11. I. Brechbühl 0:3. 17. J. Alder (J. Eschbach) 1:3. 20. K. Kropf (T. Gfeller) 1:4. 29. C. Eschbach (M. Büsser) 2:4. 30. C. Beer (S. Flühmann) 2:5. 32. R. Mittelholzer (C. Eschbach) 3:5. 34. T. Gfeller (S. Siegenthaler) 3:6. 42. R. Mittelholzer (C. Eschbach) 4:6. 45. C. Eschbach (M. Büsser) 5:6. 58. S. Steiner (J. Samuelsson) 5:7. 58. S. Flühmann (T. Gfeller) 5:8. 58. K. Kropf 5:9. Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen. 4mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau.

 

Köniz – Tigers 7:6 n.P. (2:0, 3:4, 1:2, 0:0)

Sporthallen Weissenstein, Bern. 723 Zuschauer. SR Wehinger/Zurbuchen. Tore: 2. S. Hutzli (M. Maurer) 1:0. 18. F. Michel (M. Maurer) 2:0. 23. M. Mosimann (T. Gfeller) 2:1. 28. J. Zaugg (Strafstoss) 3:1. 30. P. Doza 4:1. 36. J. Zaugg (J. Ledergerber) 5:1. 37. K. Kropf (D. Langenegger) 5:2. 39. T. Gfeller (S. Siegenthaler) 5:3. 40. S. Steiner (K. Kropf) 5:4. 42. C. Beer (Y. Glauser) 5:5. 49. T. Gfeller (S. Flühmann) 5:6. 59. M. Maurer (H. Dargren) 6:6.Penaltyschiessen: S. Hutzli verschiesst. S. Siegenthaler verschiesst. D. Herzog verschiesst. J. Samuelsson verschiesst. S. Flühmann verschiesst. Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. 2mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau.

19.10.2017 :: opk.
Meistgelesene Artikel
Eigentlich wollte ich mich heute über etwas ganz anderes auslassen. Themen wie der stotternde...
Auszeit: Sie haben dieses Lied vielleicht auch schon gesungen: von der schönen Gärten Zier, von...
Die neuen, belastungsreduzierenden Banden werden montiert
Langnau: In gut einer Woche wird die Ilfishalle über moderne Banden verfügen, wie dies die Liga...
Raufli isch e bekannte Grichtsort gsy
Ört u Näme: Raufli – uf dr Ortstafele steit Ranflüh – isch, was dr Name betrifft, im ganze...
«Hätten die Menschen doch mehr  Liebe und weniger Religion»
Signau: Zum 150. Geburtstag des Dichters Simon Gfeller bringen die Freilichtspiele Moosegg das Stück...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr