Anmelden
Gott fängt etwas an mit Buchstaben
Auszeit:

Der Jahreswechsel mahnt uns, die uns im Jahr 2019 geschenkten Tage nicht gedankenlos, sondern bewusst zu verleben. Die folgende jüdische Weisheitsgeschichte könnte uns dabei behilflich sein.

Eines Abends spät merkte ein armer Bauer auf dem Heimweg vom Markt, dass er sein Gebetbuch nicht bei sich hatte. Da ging mitten im Wald ein Rad seines Karrens entzwei, und es betrübte ihn, dass dieser Tag vergehen sollte, ohne dass er seine Gebete verrichtet hatte. Also betete er: «Ich habe etwas sehr Dummes getan, Herr. Ich bin heute früh ohne mein Gebetbuch von zu Hause fortgegangen, und mein Gedächtnis ist so schlecht, dass ich kein einziges Gebet auswendig sprechen kann. Deshalb werde ich dies tun: ich werde fünfmal langsam das ganze ABC aufsagen, und du, der du alle Gebete kennst, kannst die Buchstaben zusammensetzen und daraus die Gebete machen, an die ich mich nicht erinnern kann.» Und der Herr sagte zu seinen Engeln: «Von allen Gebeten, die ich heute gehört habe, ist dieses ohne Zweifel das beste, weil es aus einem einfachen und ehrlichen Herzen kam.»

Diese Geschichte mit dem Alphabet als Gebet ist ein Spiegel unseres menschlichen Lebens. Die Buchstaben, das sind unsere Worte, Taten, Unterlassungen. Es ist darunter gewiss viel Ungereimtes und Fehlerhaftes. Doch haben wir den Mut, unsere Buchstaben Gott in -Bescheidenheit anzubieten.
Da er barmherzig ist, kann er die Buchstaben zu einem Gebet formen.
Dies zu wissen ist tröstlich und befreiend, und schenkt uns Gelassenheit – einen wertvollen geistigen Proviant für die Reise durch das ganze Jahr.

04.01.2019 :: Rudolf Vogel
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Im Winter ist Brachzeit. Auch wenn der Schnee vielerorts noch auf sich warten lässt, ist im...
Es gibt Menschen, von denen man sagen könnte, ihre Seele habe eine Teflonbeschichtung. Da...
Dert wos rych a Risch isch gsy
Ört u Näme: Dr Ort Rischli z Sörebärg dörfti vor auem de Wintersportfründe e Begriff sy....
Desolate Leistung der SCL Tigers
SCL Tigers: Was war da nur los am Dienstagabend in Rapperswil? Die Tigers, die eigentlich die drei Punkte aus...
Königswetter für den Concordia- Langlauf-Cup in Sörenberg
Langlauf: Die Organisatoren des Langlauf-Cup in Sörenberg ziehen eine positive Bilanz. Der einzige...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr