Anmelden
Hattrick am Mösliturnier
Hattrick am Mösliturnier Faustball:

Schon zum dritten Mal in Folge gewinnt die Männer-Riege Bärau an heimischer Stätte das Faustball-Mösliturnier. Vergangenen Samstag ging die 31. Austragung über die Bühne.

Trotz starkem Regen am Morgen wurden die Anlagen mit viel Optimismus hergerichtet und bei Spielbeginn am Mittag zeigte sich dann sogar die Sonne. In zwei Gruppen wurde in einer Vorrunde um eine möglichst gute Ausgangslage gekämpft. Die zwei Erstplatzierten der Vorrunde, spielten in einer Finalrunde um den Titel. Die restlichen Mannschaften absolvierten die Rangspiele, um die Plätze fünf bis acht. Dort konnte sich der TV Bärau steigern. Sie gewannen beide Spiele und sicherten sich so den guten 5. Rang, gefolgt von MTV Strättligen, MR Bärau 2 und MR Sumiswald.

In der Finalrunde kämpfte die MR Trubschachen und Titelverteidiger MR Bärau 1 als Gruppensieger sowie die zweitplatzierten MTV Eggiwil und MR Fischbach um den Titel. Alle  Mannschaften überzeugten mit vielen schönen Ballwechseln. Die Spiele waren hart umkämpft und wurden oft nur mit geringer Balldifferenz entschieden. Die MR Fischbach und MR Bärau 1 gewannen beide Spiele und weil die MR Bärau 1 auch das Gruppenspiel gegen MR Fischbach für sich entschieden hatte, konnten sie am Schluss den 3. Turniersieg in Folge feiern.



15.08.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Wie halten Sie es mit dem Warten? -Reagieren Sie genervt, wenn Sie am Skilift, am Postschalter oder...
Es ist matchentscheidend für unser Leben, mit welchen Menschen wir uns umgeben. Haben wir...
E Ämmitauer Spezialität sy die sogenannte «Frässbedli» gsy. Fasch i...
Kevin Wüthrich ist Feuer und Flamme fürs Kochen, Essen und Trinken
Escholzmatt: Kevin Wüthrich, der als Sous-Chef bei Stefan Wiesner arbeitet, wird Ende September zum dritten...
Schräglage:   Wieder hat Thomas Lüthi in der Gesamtwertung der Moto2-Weltmeisterschaft Punkte auf...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr