Anmelden
Lehrgang für den Hockey-Country
Eishockey:

Am Samstag trafen sich Goalies und Trainer der Hockey--Country-Nachwuchs-Mannschaften zu einem weiteren internen Trainerlehrgang mit dem Thema «Eistraining für Torhüterinnen und Torhüter auf den verschiedenen Nachwuchsstufen». Unter der Leitung des ehemaligen NHL- und Nationalmannschaftstorhüters Martin Gerber wurden den Anwesenden wertvolle Tipps über die Einstellung bis hin zu technischen Ausführungen vermittelt.

Im heutigen Eishockey können mitspielende Torhüter entscheidend sein. Deshalb ist es wichtig, dass die Torhüter früh in das Stickhandling-Training miteinbezogen werden. Sie sollen die Scheibe konstruktiv abspielen, statt einfach nur weg befördern. Die Torhüter lernen das nur, wenn sie es im Training mit der Mannschaft üben können. Der Torhütertrainer allein kann ihnen nur die Technik vermitteln.

04.07.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Erwarten Sie bitte keine amüsante Geschichte für das Fernsehen, machen Sie sich vielmehr...
Wir alle erleben früher oder später dunkle Zeiten. Zeiten, in denen es am einfachsten...
Marazzis hei z Signou aagfange
D Firma Marazzi stammt o us Signou. Dr Lorenzo Marazzi het dert i de 1920er-Jahr mit zwene...
Eishockey – sein Spiel und sein Leben
Eishockey: Pascal Müller – der ehemalige Tigers-Verteidiger hat die Seiten gewechselt. Seit Mitte...
«Man muss es auch mal gut sein lassen»
Burgdorf: Fünf junge Maurer aus dem Kanton Bern, davon zwei aus dem Emmental, haben sich letzte Woche...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr