Anmelden
Lehrgang für den Hockey-Country
Eishockey:

Am Samstag trafen sich Goalies und Trainer der Hockey--Country-Nachwuchs-Mannschaften zu einem weiteren internen Trainerlehrgang mit dem Thema «Eistraining für Torhüterinnen und Torhüter auf den verschiedenen Nachwuchsstufen». Unter der Leitung des ehemaligen NHL- und Nationalmannschaftstorhüters Martin Gerber wurden den Anwesenden wertvolle Tipps über die Einstellung bis hin zu technischen Ausführungen vermittelt.

Im heutigen Eishockey können mitspielende Torhüter entscheidend sein. Deshalb ist es wichtig, dass die Torhüter früh in das Stickhandling-Training miteinbezogen werden. Sie sollen die Scheibe konstruktiv abspielen, statt einfach nur weg befördern. Die Torhüter lernen das nur, wenn sie es im Training mit der Mannschaft üben können. Der Torhütertrainer allein kann ihnen nur die Technik vermitteln.

04.07.2019 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Der Kummer meines Partners fand kürzlich keine Grenzen: «Schau mal diese Tomaten an, die...
Stefan Portmann ist Grasski-Weltmeister
Grasski: Mit zwei hervorragenden Läufen im Riesenslalom erreichte der Lokalmatador Stefan Portmann sein...
Jeder Mensch ist religiös. Ich meine damit, dass jeder Mensch die Fragen nach dem Woher und...
Wicki und Aeschbacher greifen nach der Krone
Schwingen: Nun dauert es nicht mehr lange: Am Samstagmorgen beginnt das Eidgenössische mit dem Einmarsch...
Im Totalwaldreservat die Natur 50 Jahre sich selbst überlassen
Trub: Ein Totalwaldreservat wird während 50 Jahren sich selbst überlassen. Im Kanton Bern...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr