Anmelden
Loris Freidig wird im Schlamm Zweiter
Loris Freidig wird im Schlamm Zweiter Motocross:

Alles andere als gute Bedingungen fanden die Motocross-Fahrer am Pfingstmontag an der dritten Runde der Inter Motocross Swiss Championships vor. Trotz des feuchten Wetters verfolgten gut 7’000 Zuschauer die gebotene Schlammschlacht. Loris Freidig zeigte ein gutes Quali-Training. Im ersten Lauf wurde er nach einem schwierigen Rennen Dritter. Auch im zweiten Lauf musste er hart durchbeissen, steigerte sich aber kontinuierlich bis er am Schluss – nach zwei Brillenwechseln und dann sogar ohne – als Zweiter über die Ziellinie fahren konnte. Nächsten Sonntag geht es in Cossonay weiter.

13.06.2019 :: egs./opk.
Meistgelesene Artikel
Menschen, die meine Kolumnen regelmässig lesen, wissen, dass ich hellsichtig bin. Meine...
Auszeit: Neustens habe ich irgendwo gelesen, dass das Januarloch ein typisches Wort der Schweizer ist. Auch...
«Diese Saison müssen wir viel härter  arbeiten für Glück und Erfolg»
SCL Tigers: Der 52-jährige Schwede Rikard Franzén ist seit letzter Saison Assistenztrainer an Heinz...
Ört u Näme: Was wohäre ghört, ja das het scho vor Jahrhunderte intressiert. U scho früecher hets...
Geschäfte im Ortskern halten: Einiges, aber nicht alles lässt sich steuern
Langnau: Mit dem Wegzug des Modegeschäfts Kaktus Fashion ins Ilfiscenter verliert der Dorfkern einen...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr