Anmelden
Neues Testament ist deutlich
Leserbrief:

Leserbriefe zur letzte Woche erschienen «Auszeit» von Susanne Kühni mit dem Titel «Leben und lieben lassen»: Gleich vorweg, es geht mir nicht darum, Hass gegen Homosexuelle zu schüren. Für Christen gilt auch hier: «Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.» Frau Kühni beurteilt die Gebote in Levitikus, entgegen dem Selbstzeugnis der Bibel, als dem Zeitgeist entsprungen und fordert, entsprechend dem heutigen Zeitgeist die Trauung homosexueller Paare. Dabei unterschlägt sie, dass auch das Neue Testament praktizierte Homosexualität eindeutig als für Christen inakzeptabel, diese aber als Zeremonialgesetz frei bezeichnet (Römer 10,4 und Galaterbrief). Paulus schreibt einer Christengemeinde, wo manches im Argen lag: Täuscht euch nicht – Menschen, die vor der Ehe Geschlechtsverkehr haben, Götzen anbeten, die nach der Ehe mit einem anderen als ihrem eigenen Ehepartner Geschlechtsverkehr haben, die aktiv oder passiv an homosexuellen Handlungen teilnehmen, die stehlen, die habgiereig sind, die sich betrinken, die andere Menschen mit Schmähreden angreifen, die rauben – keiner von ihnen wird am Reich Gottes teilhaben
(1. Kor. 6,9b – 10 Übersetzung David H. Stern).



24.10.2019 :: Peter Jordi, Zäziwil
Meistgelesene Artikel
Nein, als Aufruf zum zivilen Ungehorsam sollte meine Kolumne jetzt bitte nicht verstanden werden....
Auszeit: Menschen, die mit sich selber reden, führen sogenannte Selbstgespräche. Ein Mann...
Waud, Houz, Forst – drü stämmegi Wörter
Ört u Näme: Chürzlech hani erklärt, dass me viune Wäuder früecher ganz angersch het gseit,...
Wie Lebensmittelgeschäfte arbeiten
Emmental/Entlebuch: Läden, welche Lebensmittel verkaufen, mussten in den letzten Tagen verschiedene...
Gegen nasse Böden
Schangnau: Hunderte Hektaren Land wurden einst mit Drainagen entwässert, um die Parzellen besser...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr