Anmelden
Trotz Magenproblem als Fünfte im Ziel
Ultra-Trail:

Mitte Juni fand im Tessin das Scenic Trail statt, an welchem die Langnauerin Anita Lehmann schon letztes Jahr teilgenommen hatte. Die Strecke führte über 113 Kilometer mit 7400 Höhenmetern rund um Tesserete. Lehmann lief trotz Magenproblemen in etwas über 21 Stunden als Fünfte ihrer Kategorie ins Ziel. Anderthalb Stunden schneller als letztes Jahr. «Die ersten zehn Stunden liefen sehr gut, dann streikte mein Magen und die letzten zehn Stunden konnte ich nichts mehr essen. Der Magen vertrug nur noch Wasser und Cola und es fühlte sich an wie Steine im Bauch». Da sie aber nicht die Einzige mit dem Problem gewesen sei, habe sie weitergemacht, beschreibt Lehmann ihren Rennverlauf. Wenn man wolle, gehe es immer irgendwie.

04.07.2019 :: egs./opk.
Meistgelesene Artikel
Der Kummer meines Partners fand kürzlich keine Grenzen: «Schau mal diese Tomaten an, die...
Stefan Portmann ist Grasski-Weltmeister
Grasski: Mit zwei hervorragenden Läufen im Riesenslalom erreichte der Lokalmatador Stefan Portmann sein...
Jeder Mensch ist religiös. Ich meine damit, dass jeder Mensch die Fragen nach dem Woher und...
Wicki und Aeschbacher greifen nach der Krone
Schwingen: Nun dauert es nicht mehr lange: Am Samstagmorgen beginnt das Eidgenössische mit dem Einmarsch...
Im Totalwaldreservat die Natur 50 Jahre sich selbst überlassen
Trub: Ein Totalwaldreservat wird während 50 Jahren sich selbst überlassen. Im Kanton Bern...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr